Neues Gedicht (vom Weichei des Monats)

glück … oder so

leben und leben lassen
sich lieben und sich hassen
sich versöhnen und sich streiten
sich verabschieden und sich begleiten


aufeinander stolz und gespannt sein
miteinander frivol und charmant sein
miteinander sich langweilen, sich freuen
gemeinsame zeit nie bereuen


sich nerven und sich beneiden
miteinander kämpfen und leiden
sich vermissen und sich begehren
sich satt haben und sich verehren


mit jemandem das alles können
dies geschenk sei nur jedem zu gönnen
es hält jung, man blüht auf, und man liebt sich
und diese sehnsucht im herzen, das gibt sich

spätestens mit siebzig.

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.