Schlagwort-Archive: Coverideen

Waldhotel oder Waldhaus?

Okay, das macht jetzt keinen so großen Unterschied, Fakt ist, es soll ein thrillerartiger Gruselroman entstehen, der aber möglichst wenig mit Fantasy und unlogischem Monstergedöns zu tun hat, sondern seine Spannung aus der (fiktiven) Realität bezieht. Also er soll so strukturiert sein, dass die Handlung durchaus ohne Abstriche in der heutigen Zeit erlebbar wäre. Mal sehen, ob es dabei bleibt. ( Wieder ein To Do-Projekt mehr …) Aber ich habe so viele Ideen in der Schublade, dass ich gar nicht mehr so viel Zeit habe, alles zu schreiben. ( Auch wegen meines Jobs.)

Coverideen zum „Kräutigam“

„Der Kräutigam“ ist meine aktuellste Kurzgeschichte, die gerade fertig wurde. Dazu existieren bisher unten stehende Cover-Ideen. Diese könnten wichtig werden, wenn ich sie als e-book herausbringen sollte. Stattdessen könnte sie ansonsten auch zusammen mit weiteren, ausschließlich unveröffentlichten Geschichten evtl. als Print erscheinen. Da die Illustrationen alle nicht sooo originell sind, werde ich sie sowieso wohl eher nicht nutzen.