Beim Skript vertippt? Das Eigenleben der Protagos

Es wird definitiv noch weitere Entwürfe für den Klappentext des schreibmaschLeuchtturmkrimis auf FB geben. Der Grund dafür ist, dass meine Helden und deren Gefolgschaft sich hier und da nicht an mein Skript halten. Ich habe ihnen gedroht, ich würde sie alle sterben lassen – aber auch das hat nix gebracht: Sie wussten, dass ich bluffe. Also ist der erste Entwurf erstmal nur so etwas wie der beabsichtigte Inhalt der Geschichte, eben ein gedanklicher Ausgangspunkt, nicht viel mehr. Was soll ich denn machen? Mich in die Zeitmaschine setzen und dann meine Protagonisten verprügeln? Geht nicht… dazu war ich in den Siebzigern noch zu jung, zu dünn und zu feige… 😉

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.