Schlagwort-Archive: neu erschienen

Gedichte als Ebook veröffentlicht

Die erste Veröffentlichung des Jahres von mir beinhaltet Gedichte und das Fünf-Minuten-Märchen über die Kuh namens Miau. Somit habe ich einerseits die 2000 Worte Mindestlänge überschreiten und dem ebook einen Preis verpassen können, andererseits konnte ich das kostenlose ebook mit der Geschichte löschen.

Demnächst für nur 0,99€ online erhältlich

„Jenseits aller Wege“ heißt das Werk mit neuen und weniger bekannten, aber nicht ganz so neuen Gedichten und Sprüchen. Natürlich ist es nicht mit dem Gedichtbuch „Über Horizonte klettern“ vergleichbar, welches es für nur 7,99€ als Taschenbuch gibt.

Jetzt Aber: Printversion ab sofort 9 €uro günstiger

Im Buchshop von epubli gibt es bereits jetzt schon die ultimative Taschenbuchvariante der Erzählung. Während auf amazon noch die viel zu groß geratene A4-Version 9€ mehr kostet, dürfte die Taschenbuchversion schon zum dortigen Austausch bereit stehen. Der neue Preis wird dann 7,99€ sein. Eine Preisaktion wird es wohl vor Weihnachten nur nochmal beim e-book geben. Das kostet regulär 1,99€. Für alle, die nochmal wissen möchten, worum es in dem Buch geht, hier nochmal eine kurze Beschreibung.

Die fiktive Geschichte spielt in der DDR, Mitte der Siebziger, an der Ostseeküste vor dem Hintergrund eines rätselhaften Schiffsunglückes. Im Oktober 1976 sank der Tanker BÖHLEN vor Westfrankreich. Die Personen und Ereignisse dieser Erzählung sind fiktiv und jegliche Ähnlichkeiten mit toten oder noch lebenden Personen wären rein zufällig und sind nicht beabsichtigt. Eine kleine Bauschlosserei wird zum VEB, deren Inhaber stehen vor dem Nichts, und es stellt sich die Frage, ob der Vorarbeiter Pavel daran die Schuld trägt, da er offenbar mit Führungsoffizieren der Stasi verkehrt. Der Leuchtturmwärter, der den Tod eines beim Schiffsunglück Vermissten anzweifelt, weckt so erneut alten Schmerz und Zweifel bei dessen Hinterbliebenen. Währenddessen werden die von der Stasi umworbenen Informanten immer jünger. Auch vor dem Achtklässler Heiko machen sie nicht halt. Der Junge, der auch Lernpate von Jonas, dem Sohn des Vermissten ist, erlebt mit, wie dessen Familie zwischen Hoffen und Bangen nach einer Möglichkeit sucht, Gewissheit über den Verbleib des fehlenden Familienoberhauptes zu erlangen.

Für volle Größe anklicken

Dirk Harms, Bevor die Welle bricht, 1.Auflage 2019, 116 Seiten, 7,99€,

ISBN 978-3-750263-31-4

Nach Formatkorrektur: Taschenbuch nun bestellbar

Noch ist das Taschenbuch nicht online, denn die Kündigung einer Vertriebsvereinbarung dauert immer bis zu 4 Wochen. So lange gibt es das A4-Buch noch bei den üblichen Online-Händlern. Aber ich habe das Taschenbuch schon da. Es kann bereits direkt bei mir per Facebook und Twitter vorbestellt werden. Wenn ich es mir genau überlege, verkaufe ich so lange der Vorrat reicht, das Buch in beiden Formaten für je 6,50.€ Also entweder in A4 oder als Taschenbuch. Dazu ist allerdings Vorauskasse nötig, weil ich noch nicht über einen OnlineShop verfüge. Portokosten fallen nicht an, aber die Zusendung kann ein paar Tage dauern. Eine Bestellung oder Vorbestellung ist an keinerlei Bedingungen wie Rezension, Likes oder dergleichen gebunden.

Printbuchpreis zu hoch – bitte noch nicht bestellen!

Bitte bestellt das hier abgebildete Buch erst, wenn der Preis in einigen Tagen um ca 10€ günstiger geworden ist. Es liegt hier ein Formatierungsfehler vor, dieses Format ist teurer als beabsichtigt.

Das neue Cover und das neue Format warten bereits darauf, dass das Printbuch aus dem Handel verschwindet, damit es dann neu formatiert und deutlich günstiger wieder eingestellt werden kann. Die ISBN wird sich dann auch geändert haben.