Schlagwort-Archive: Links

Jetzt wieder ebay

pexels-photo-2533352.jpeg
Photo by Philbert Pembani on Pexels.com

Auf der Suche nach einer Verkaufsmöglichkeit bin ich unter all den Apps und Portalen doch wieder auf ebay gekommen. Es geht darum, dass ich mich von einigen Dingen trennen und mit leichtem Gepäck reisen will, wie man so singt. So löse ich meine Platten- und Uhrensammlung auf und reduziere meinen Bücher- und CD-Bestand. Kauft man eigentlich noch CD´s im Laden, in Zeiten von Streamingdiensten und Internetradio? Ich schon, weil ich will, dass die Künstler fair bezahlt werden. Ist ja bei den Streamingdiensten so eine undurchschaubare Sache, oder?

111Wie gesagt, demnächst bin ich also wieder auf ebay zu finden. Wenn es funktioniert, habe ich auf diese Weise wieder Platz in meinen Kommoden und etwas weniger Platz auf meinem Konto gewonnen. Und vielleicht kann ich da ebenfalls noch das eine oder andere Schnäppchen ersteigern. Seinerzeit habe ich mit ebay ja aufgehört, weil ich erfuhr, dass die Spaßbieter und andere Gauner dort zahlenmäßig zunahmen. Aber die hat man heute leider Gottes ja überall.

 

Wann Blogkommentare Nicht genehmigt werden:

Jegliche Kommentare, die Links enthalten oder in einer anderen Sprache als Deutsch geschrieben worden sind, werden den Spamfilter nicht passieren können. Wer ehrliches Feedback geben möchte oder dergleichen, respektiere das bitte. Im Zweifelsfalle bitte ich vorab um Info und Kontaktaufnahme, so dass ich entweder die Verlinkungen auf anderem Wege erhalte oder der Kommentar vorher durch Dritte ins Deutsche übersetzt werden kann.

Gedicht aus “Zeilen der Erinnerung” — Wer bin ich, bin ich wer?

Der Sturm Äste fliegen hin und her Wie von Geisterhand gesteuert Toben Fluten, ob der Wind Wütend auf die Umwelt wär’ Schwarze Wolken am Himmel ziehen Böse, drohend sehen sie aus Novemberwetter, wie man sagt Ist für viele schon ein Graus Der alte Mann am Straßenrand Der ist schon geflohen Chaos herrscht […]

über Gedicht aus “Zeilen der Erinnerung” — Wer bin ich, bin ich wer?

Meine Autorenseite auf amazon

Als Autor und vor allem als Selfpublisher kommt man um eine Autorenseite auf amazon nur schwer herum. Deswegen habe ich nun angefangen, mir auch eine zuzulegen und einige meiner erhältlichen Werke schon mal hinzugefügt. Ich schreibe übrigens nicht mehr unter dem Namen woandersmitesser, denn das war ursprünglich sowieso nur ein Zugangsname für alle möglichen Accounts im Netz und nicht viel mehr. Seriöse Pseudonyme bestehen ja aus Vor- und Nachname(n), wie man weiß.