Archiv der Kategorie: pix und fertig

Stadt gegeben

Ich habe mir heute die Stadt gegeben. Schuld daran war das verflucht gute Wetter. Wer entrümpelt schon gern bei schönstem Sonnenschein am Wochenende seinen dunklen Keller, auch wenn er es vorhatte? Die Leichen, die ich im Keller habe, haben eh´das Gröbste hinter sich. 🙂

Während alle Welt mit dem Handy Selfies macht, habe ich die gute alte Digitalkamera (FUJIFILM FinepixS1500 ) mal wieder entstaubt. Der optische Zoom ist einfach um Längen besser, und auch sonst kann und bietet sie mehr: Mehr Optionen, mehr funktionalen Komfort, mehr Brennweite.

Motivsuche

Unter Motivsuche verstehe ich nicht die Suche nach einem Motiv, einem Grund für das Schreiben. Follower und Freunde ahnen es, es geht dabei um inspirierende Foto-Ideen als Ausgangspunkt für meine selbstgebastelten Cover, die mich dann meistens auf den Gedanken für einen passenden Titel bringen und zu denen mir dann oft auch noch paar Protagonisten und Eckdaten für den Handlungsbogen einfallen. Heute war ich bei dem schönen Wetter mal in Bad Doberan unterwegs.

Das sind nur einige wenige meiner heutigen Aufnahmen, im noch unbearbeiteten Zustand. Heute war kein Tag für finstere, gruselige Fotos. Auch diese Gelegenheit wird sich noch ergeben, ich bleibe dran und richte mir ein eigenes kleines Foto-Archiv ein, zumal das mit dem Urheberrecht nicht mehr so einfach ist.