Archiv der Kategorie: PC und Co.

Einfach mal ein Feedback

Leider kann man diese und andere neue Funktionen nicht in die Widgetleisten oder die Menüs einfügen, daher probiere ich hier mal aus, ob dieses Feedbackformular auch funktioniert. Bin gespannt, ob was ankommt und sich wer traut … Ich verlose unter allen Mitmachern ein Buch oder Kurzgeschichtenheft von mir, welches er/ sie sich aussuchen darf.

Eine Stunde Pandemie weniger?

Die umstrittene Zeitumstellung hat wieder zugeschlagen. Uhren umstellen nervt. Wir infizieren sämtliche Zeitanzeigegeräte mit der Sommerzeit, auf dass unsere innere Uhr einmal mehr erfolgreich aus der Bahn gerät. So haben wir etwas, wogegen wir ankämpfen können. Außer dieser Krankheit, deren Namen niemand mehr auszusprechen wagt. Sonst erntet er/sie genervte Blicke und Stirnrunzeln, was man wiederum als Symptome auslegen könnte …

Eine gefährliche Sache.   Trotz Sommerzeit und Frühlingswetter können wir die Zeit nur eingeschränkt draußen verbringen – eben wegen der Unaussprechlichen. Da bleiben nur die Medien als Zeitvertreib, wobei das Fernsehprogramm derzeit chaotisch und stark von steinalten Wiederholungen geprägt ist.  So habe ich mich für meinen Teil, auch wenn ich nicht adelig bin, quasi vom Stenografen ( sprich: Autor) zum Chrono-Grafen entwickelt und löse nun mit Hilfe eines Auktionsportals meine Uhrensammlung auf. Ich bin ja schon immer ein Uhrmensch gewesen, also ein Fan und Sammler origineller und normaler Uhren gleichermaßen. Ver- und ersteigern macht doch Spaß, weswegen ich auch vermehrt meine sehr gute Handykamera entdecke und aus lauter Spieltrieb mit kleinen Videos angefangen habe. Evtl. poste ich hier mal etwas.

Jetzt wieder ebay

pexels-photo-2533352.jpeg
Photo by Philbert Pembani on Pexels.com

Auf der Suche nach einer Verkaufsmöglichkeit bin ich unter all den Apps und Portalen doch wieder auf ebay gekommen. Es geht darum, dass ich mich von einigen Dingen trennen und mit leichtem Gepäck reisen will, wie man so singt. So löse ich meine Platten- und Uhrensammlung auf und reduziere meinen Bücher- und CD-Bestand. Kauft man eigentlich noch CD´s im Laden, in Zeiten von Streamingdiensten und Internetradio? Ich schon, weil ich will, dass die Künstler fair bezahlt werden. Ist ja bei den Streamingdiensten so eine undurchschaubare Sache, oder?

111Wie gesagt, demnächst bin ich also wieder auf ebay zu finden. Wenn es funktioniert, habe ich auf diese Weise wieder Platz in meinen Kommoden und etwas weniger Platz auf meinem Konto gewonnen. Und vielleicht kann ich da ebenfalls noch das eine oder andere Schnäppchen ersteigern. Seinerzeit habe ich mit ebay ja aufgehört, weil ich erfuhr, dass die Spaßbieter und andere Gauner dort zahlenmäßig zunahmen. Aber die hat man heute leider Gottes ja überall.

 

Kommentare erwünscht

pic_1496766089_1Es darf gern hier kommentiert werden, ich habe die Kommentarfunktion so konfiguriert, dass man auch ohne sich anzumelden ein Feedback hinterlassen kann. Die manuelle Freischaltung erfolgt durch mich in der Regel binnen 24 Stunden. Spam und Kommentare, die nicht in deutsch und englisch erfolgten, werden ebenfalls gelöscht. Aber auch bei englischen Kommentaren prüfe ich genau, ob es sich um Spam handelt. Links werden ebenfalls nicht gepostet, es sei denn, sie stehen im Zusammenhang mit meinen Blogbeiträgen oder erweisen sich diesbezüglich als ergänzend oder hilfreich.