Zwangspause vorbei – Blog me, Amadeus!

Mysteriöse Passwort-Rückkehr durch Geistesblitz

grübelgrübel

Mein Passwort war so krass fort, mir fehlte dieser Spassort.

Nicht, weil ich schon immer Verleger werden wollte, begann ich mit dem Verlegen und suchte mir dafür ausgerechnet meine WordPress-Passwort aus, nein, ich tat das auch noch im Suff und löschte konsequenterweise auch meine registrierte E-Mail-Adresse. Deswegen brachte auch das Durchprobieren sämtlicher Biersorten – erst aus der Flasche, dann als mögliches Passwort- nichts. Hurra – heute aber schoss mir nicht nur wieder das Passwort ein, sondern vor Freude auch das Pipi in die Augen. Jetzt bin ich am Frohlocken, denn ich kann wieder bloggen.

Was fürn Wunder, dass auch der Support mir nicht helfen konnte, denn ohne existierende E-Mailadresse, die ich ja auch umstrukturiert hatte, keine Passwortrücksetzung. Deswegen maulte ich auf Facebook rum, ich könne nun auf unvorhersehbare Zeit nicht mehr Bloggen. Darauf erst mal ein Bierchen. Dieser OstBlog hier lebt wieder!

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.