Kommentar-Funktion jetzt auch auf Leseproben-Unterseite

Jetzt habe ich mich an die Neugestaltung der Hinterseiten von „Schreibjagd“ gemacht und mit der Leseproben-Seite begonnen.

Die erste Leseprobe ist die von „Fritz Plaschke – Der boshafte Verblichene“. Ich konnte diesen Auszug aus dem Buch unverändert lassen von der Formatierung her. Es gibt jetzt keine rechte Widgetleiste mehr, die Seite ist also breiter geworden, und: MAN KANN UND DARF JETZT DIE KOMMENTAR-FUNKTION NUTZEN! Weitere Leseproben folgen noch, unter anderem vom #Ostsee-Krimi „Bevor die Welle bricht“ Kurzgeschichten werde ich nicht vorstellen, auch Gedichte gibt es hier auf der „Schreibjagd“ schon zur Genüge von mir. Stöbert einfach im Archiv oder in den Tags.

Dank des Seitenumbruchs konnte ich die Leseproben nun von der Länge her etwas erweitern. Der zweite Text ist erstmal nur ein Platzhaltertext, bitte nicht wundern – ich ersetze ihn in Kürze mit dem Buchausschnitt aus dem Buch über die ängstlichen Geister in Fiesland, die sich vor Menschen fürchten und Ihnen schließlich dennoch helfen … Huch, das war etwas gespoilert. Ich bin gespannt, ob ich auf der Leseprobenseite als Feedback nur fernöstliche Spamkommentare oder auch „seriöse“ Manöverkritik ernte.

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.