Weitere Pläne für 2020

Wer noch mehr über mich erfahren will, findet hier mein erstes Interview als Autor, welches ich dem Autorenhilfeforum im Juli 2020 in schriftlicher Form gab. Ich versuche weiterhin, den Stil und das Thema dieses Blogs mehr und mehr in eine Hauptrichtung zu lenken und mein Schaffen als autodidaktischer Autor dabei vorrangig in den Fokus zu stellen.

Ideen sichten und sortieren

Bevor feststeht, welche Idee ich als nächstes weiterverfolge, muss ich mal ausgiebig im Archiv stöbern und mit zeitlichem Abstand die zu Papier gebrachten Handlungseinfälle einordnen und bewerten. Dabei könnte ich Hilfe brauchen, auch sind gemeinsame Projekte eine interessante Herausforderung, bei der die gegenseitige Inspiration einen Motivationsschub erfahren dürfte. Fest steht, das wiederhole ich an dieser Stelle gerne, dass es eine Mitwirkung von mir an einer Anthologie geben wird, die zum Jahresende erscheinen soll.

Einzelprojekte werde ich nicht mehr so sehr spoilern wie in der Vergangenheit. Oft habe ich mich dann entgegen meiner „Ankündigungen“ in einzelnen Aspekten umentschieden oder sie letztlich nicht einhalten können.

Einziges feststehendes Vorhaben ist die Wiederauflage dieses Buches. Ob durch einen Verlag oder nicht, ist noch offen. Der Karina Verlag aus Wien („Der boshafte Verblichene“) würde nur weitere Geschichten von anderen Autoren mit dieser zusammen in einem Buch verlegen. Das kommt für mich in diesem Fall nicht in frage.

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.