Verschiedene Stufen des Optimismus

Im Laufe der Jahre lernt man als Mensch, Dinge und Gefühle immer wieder neu zu erfahren. Vieles betrachtet man unter einem anderen Aspekt. Ich habe mich entschieden, die Gelassenheit des Alters meinen Blick beeinflussen zu lassen und somit vieles leichter zu nehmen. Man sehe sich zum Beispiel mal meine 2 Sehnsuchtsgedichte an. Das erste, ein frühes Werk heißt „Der Sehnsucht pflanzt ich einen Baum“ und formuliert eine Art Lebensziel, die Sehnsucht danach, dass etwas bleibt – und sei es nur die Sehnsucht selbst. Oder es ist eine Art prophezeiende Voraussage. Dann gibt es das Gedicht eines Suchenden, in dem mein Lyrisches Ich Abschied vom Abschied, vom nächtlichen Zweifeln nimmt und ausformuliert, wonach es sich sehnt. Das Gedicht heißt dementsprechend „Auf der Suche“. Ein späteres Werk, dem ich den Titel „Sehnsucht“ gab, wartet mit einer Art stillem, durch Lebenserfahrung entstandenem Humor auf. (Als Feedback erfuhr ich von einer Leserin, dass die Zeilen bei ihr ein Schmunzeln hervorriefen.)

Alles das und noch mehr bietet mein Gedichtband „Über Horizonte Klettern“ , den es als festen Einband und als günstigeres Taschenbuch gibt. Wer mir eine Rezension schickt, bekommt mein Buch „Fritz Plaschke – Der Boshafte Verblichene“ als Dankeschön GRATIS zugesendet – egal, wie seine Rezension ausfällt. Natürlich signiere ich auf Wunsch das Buch und packe eine weitere kleine Überraschung mit ins Päckchen. Ihr erreicht mich entweder per Facebook, per Kommentar unter diesem Beitrag oder per Mail.

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.