Aufwandreduzierung: Schreiben für die Schublade

Angesichts der wenig einbringenden Verkaufszahlen meiner Bücher – daraus mache ich keinen Hehl – habe ich meine Planungen bezüglich der Teilnahme an Messen und der Durchführung von Lesungen überarbeitet, oder besser schlichtweg verworfen. Eine Vermarktung der bis jetzt erschienenen Sachen versuche ich weiterhin zu realisieren, aber weitere Veröffentlichungen ( auch im Selbstverlag) schließe ich derzeit zumindest für 2020 und 2021 aus.

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.