Bilder aus Groß Breesen

Bin zurück aus meinem Schreibkurzurlaub und kann das oben abgebildete Gutshotel nur empfehlen. Es gibt günstige moorlandschaft02Winterarrangements, bei denen sich richtig sparen lässt und wenn man wie ich gern liest und schreibt, hat man garantiert keine Langeweile. Auch die Landschaft lädt zum Spazierengehen ein, wenn das Wetter gut ist… Ich fand auch das Essen und den Service sowie das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Mehr dazu steht ja auf der Webseite des Gutshotels.

Nun hatte ich auch das Glück, gutes Wetter gehabt zu haben… Somit konnte ich auch draußen hinter dem Haupthaus im anliegenden Park sitzen, der auch zum Restaurant „Gewölbe“ gehört und arbeiten.

Und dann die herbstlich bunte Landschaft… das war Erholung und Inspiration  pur.

2 Gedanken zu “Bilder aus Groß Breesen

  1. Konnte es eben nicht lassen – habe trotzdem ein ganzes Buch gelesen, auch wenn ich zwischendurch immer geschrieben habe…naja nicht richtig geschrieben, habe mind mapping gemacht und mir figuren ausgedacht….ein gedicht geschrieben und war im nebligen wald unterwegs…das buch war übrigens spannend – ein wiener kaffeehauskrimi…musste glatt auch was koffeinhaltiges schreiben *ggg* (bookrix) …

  2. Und ich hatte gedacht, du wolltest dort nur lesen… hatte irgendwie das Wort „Leseurlaub“ in meinen Gehirnwindungen verankert 🙂

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..