Na, wenn das kein Marketing ist…

uebrEs geht nicht anders, ich muss einfach noch einen Nachtrag loswerden:  „Der boshafte Verblichene“ auf amazon hat gerade eine zweite tolle Rezension eingeheimst, und er wird als Leseempfehlung auch in dem Büchlein von Signe und mir auftauchen… Na, wenn das kein Marketing ist. Blogleser werden den einen oder anderen Text von mir sicher wieder erkennen, aber auch Signes Texte sind sehr aktuell und nicht ohne Augenzwinkern entstanden. Ich muss mir das Buch unbedingt kaufen. 🙂

mortenBUCHTIPP. Übrigens stolperte ich über eine wochenlange dänische Nummer 1 auf dem Büchermarkt und kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Morten Ramsland heißt der Autor, der inzwischen auch schon weitere Werke verbrochen hat, aber ich liiieebe seine „Hundsköpfe“!!!  Coool.  Vielleicht folgt ja eine Rezension von mir, und ich will diese auch nicht zu parteiisch ausfallen lassen… aber eben nur vielleicht.  Das ist meine Buchempfehlung für euch. Die Geschichte ist nicht so dunkelschwarz und vordergründig böse wie der Plaschke-Humor, aber das muss ja auch nicht immer sein…Aber der leise Humor für zwischendurch wird auch schon mal etwas vordergründiger und lauter, gewissermaßen…holt euch das Buch und lest selbst, es ist ein Bestseller nicht nur bei amazon.

Ein Gedanke zu „Na, wenn das kein Marketing ist…“

Komm, sag´s mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.